SuchtBeratung

Unsere Hilfe ist so individuell wie Sie selbst – und dies von Anfang an. Ob als erste Information für Suchterkrankte oder Angehörige, mit zielführender Beratung bei Ihrer direkten Kontaktaufnahme oder als längerfristige Begleitung auf einem therapeutisch geprägten Weg in Ihre Abstinenz – in jedem Fall sind Sie bei uns als Mensch gut aufgehoben.

Wir beraten bei:

  • Alkoholproblemen
  • Drogenproblemen
  • Medikamentenmissbrauch oder -abhängigkeit
  • problematischem (Glücks-) Spielverhalten
  • Essstörungen
  • Nikotinmissbrauch (Raucherentwöhnung)
  • anderem süchtigen Verhalten

Wer wird beraten?

Unsere Beratungsstelle steht allen Interessierten, Angehörigen oder selbst Betroffenen kostenlos zur Verfügung. Wir beraten unsere Klienten individuell auf Wunsch auch anonym. Dabei unterliegen unsere Mitarbeiter der gesetzlichen Schweigepflicht.

Alle Ratsuchenden und Interessenten sind bei uns — unabhängig von einer kirchlichen Zugehörigkeit — herzlich willkommen.

Ablauf der Beratung

Die Beratung beginnt mit einer Bestandsaufnahme, um zu erkennen ob und in welcher Form eine Suchtmittelproblematik oder süchtige Verhaltensweise vorliegt. Anschließend kann weitere Begleitung, aber auch die Vermittlung in andere Hilfs- und Therapieangebote erfolgen. Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung von Entwöhnungsbehandlungen und begleiten Sie während und nach einer Entgiftung oder Therapie.

Zu speziellen Themen bieten wir therapeutisch angeleitete Gruppenveranstaltungen (Informations-, Nachsorge-, Rückfallprophylaxegruppen) an. Gerne vermitteln wir Ihnen eine geeignete Selbsthilfegruppe.

Weitere Angebote

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes sowie mit Haushaltmitteln des Landkreises Görlitz.

Kontakt

Suchtberatungs- und Behandlungsstelle Zittau

Theodor-Korselt-Straße 18
02763 Zittau
Telefon: +49 3583 50090-0
Telefax: +49 3583 50090-9

Vertrauliche Anfragen auch über das Portal der Diakonie beratung.diakonie.de

Sprechzeiten

Montag: 8 – 12 Uhr
Dienstag: 8 – 12 Uhr | 13 – 17 Uhr
Mittwoch: 8 – 10 Uhr
Donnerstag: 8 – 12 Uhr | 13 – 17 Uhr
Freitag: 8 – 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner
Frau Frances Zimmermann

Kontakt

Außenstelle Neugersdorf

Suchtberatung Außenstelle Neugersdorf

Karl-Liebknecht-Straße 46
02727 Neugersdorf
Telefon: +49 3586 32074
Telefax: +49 3586 350481

Sprechzeiten

Montag: 8 – 12 Uhr
Dienstag: 8 – 12 Uhr | 13 – 17 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 10 – 12 Uhr | 13 – 17 Uhr
Freitag: 8 – 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner
Frau Kathleen Schmidt

Kontakt

Suchtberatung Außenstelle Neugersdorf